Breakfast Food & Drinks Healthy Living

Chia-Pudding

Juli 26, 2016

Mein Lieblingsfrühstück nach Porridge ist in jedem Fall Chiapudding mit frischem Obst. Es ist ein bisschen wie Overnight Oats und vor allem für alle geeignet, die in der Früh nicht viel Zeit haben. Man setzt die Chia Samen am Abend vorher an und muss am nächsten Morgen nur noch mit frischen Früchten und verschiedenen Samen verfeinern.
Dieses Superfood enthält zudem reichlich Kalzium und Vitamin E und regt die Verdauung sowie die Bindung von Giften im Körper an. Durch den relativ hohen Kohlenhydrateanteil halten sie auch lange satt.

Chiapudding_4

Zutaten:
• ca. 6 Esslöffel Chia Samen
• ½ Liter Kokos-Reismilch
• Zimt
• Vanille

Gib die Chiasamen zusammen mit der Milch, hier könnt ihr natürlich auch normale Milch oder Sojamilch verwenden, in ein großes Glas. Mit Zimt und Vanille abrunden, ich verwende hier eine Vanillemühle, und gut schütteln bzw. durchrühren.
Am nächsten Morgen sind die Chia Samen angedickt und können in einer Schale mit verschiedenen Samen und frischen Früchten angerichtet werden.
Ich verwende meist Leinsamen, geschälte Hanfsamen und Sonnenblumenkerne sowie Früchte, die gerade in Saison sind. Das Rezept lässt sich natürlich beliebig abwandeln und zb mit Kakaopulver ganz einfach in einen Chia-Schokopudding verwandeln. Hier kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen 🙂
Chia Samen bekommt ihr in jedem Reformhaus und mittlerweile auch in allen großen Supermärkten. Ich habe hier die normalen schwarzen Chiasamen verwendet und diese bei Hofer gekauft.

Chiapudding_1
Chiapudding_3

Was ist eurer Lieblingsfrühstück bei Temperaturen um die 30 Grad?

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Patricia Juli 28, 2016 at 9:35 pm

    Das sieht gut aus 🙂
    Ich hab Chiapudding schon ewig nicht mehr gegessen!
    vielleicht bereite ich mir gleich einen für morgen Früh zu 😀
    Aber ich kann mich erinnern, dass ich damals zu viele Chiasamen genommen habe und es mir dann zu viel geworden ist ^^ wahrscheinlich habe ich deswegen schon länger keinen gegessen..

    Am liebsten esse ich im Sommer entweder Müsli oder Overnight Oats zum Frühstück.
    Oder Naturjoghurt mit vielen Beeren! Das hab ich auch total gerne 😉

    Alles Liebe,
    Patricia

    • Sandra
      Reply Sandra Juli 30, 2016 at 7:08 pm

      Danke liebe Patricia 🙂
      Ja den Fehler hab ich am Anfang auch gemacht und dann hat man nur eine ganz dicke geleeartige Masse und das ist wirklich nicht gut. Aber wenn man ein bisschen mehr Milch bzw. Flüssigkeit nimmmt wird´s super cremig und schmeckt deutlich besser.
      Overnight Oats mag ich auch total gerne wenns so warm ist, dann hat man gleich was erfrischendes am Morgen 🙂
      Alle Liebe,
      Sandra

  • Reply Lara Juli 29, 2016 at 9:17 am

    Huhu!

    Ich habe soeben deinen Blog entdeckt und bin sehr begeistert. Du hast eine tolle Art zu schreiben und deine Bilder gefallen mir auch sehr! Mach weiter so, ich schaue ab jetzt regelmäßig hier vorbei 🙂
    Übringens sehen deine Foodposts alle fantastisch aus, da werde ich mir wohl ein paar Rezepte abschauen müssen 😛

    Alles Liebe,
    Lara von http://www.laraschreiber.de

    • Sandra
      Reply Sandra Juli 30, 2016 at 7:09 pm

      Liebe Lara,
      vielen lieben Dank, das ist wirklich ein total schönes Kompliment und es freut mich total, das du meinen Blog entdeckt hast.
      Ich hoffe du findest in Zukunft noch mehr tolle Rezepte die du nachkochen kannst 🙂
      Alles Liebe,
      Sandra

  • Reply Iris Juli 30, 2016 at 7:24 pm

    Chia Samen gehen einfach immer … ich mag diese kleinen Körnderl total gern, vor allem wenn sie dann schön angedickt sind. Bei mir kommen wirklich fast überall rein, Müsli, Salat, Pudding und ganz neu geb ich sie auch in meine Getränke. Durch die Getränke von Friya wurde ich inspiriert selbst ein paar Säfte mit den leckeren Samen anzureichern, sie gehen zwar nicht ganz so sehr auf wie zB die Basilikumsamen, aber vor allem im Sommer wo man durch die Hitze eher mehr Durst als Hunger hat, sind sie wirklich super!!! Ein Hoch auf CHIA 😉

    • Sandra
      Reply Sandra August 15, 2016 at 4:21 pm

      Ja ich mag sie auch total gerne und habe schon einiges damit experimentiert, gerne geb ich sie auch beim backen dazu 🙂
      Als Getränk hab ich es allerdings noch nie probiert – muss ich unbedingt mal ausprobieren stell ich mir sehr gut vor, das Friya kenn ich ja schon und das mag ich eigentlich ganz gerne 😉

  • Reply Michaela Juli 31, 2016 at 9:11 am

    Ich liebe ja Porridge zum Frühstück. Chippudding habe ich noch nie zum Frühstück gegessen, wird also mal Zeit auch Chippudding zum Frühstück zu probieren. Es sieht auf alle Fälle schon mal super lecker aus. 🙂 Liebe Grüße, Michaela

    • Sandra
      Reply Sandra August 15, 2016 at 4:21 pm

      Das musst du unbedingt mal ausprobieren, es ist ja nicht nur schnell gemach sonder schmeckt auch supergut 🙂
      Alles Liebe, Sandra

  • Reply misses popissees Juli 31, 2016 at 7:41 pm

    Zugegeben, ich habe Chiasamen noch nie probiert. Ich habe viele Rezepte damit gesehen und mich nie getraut es zu kosgen,… es wird Zeit
    Das Gericht sieht fantastisch aus. Danke für den Tipp
    Elisabeth

    http://www.missespopisses.com

    • Sandra
      Reply Sandra August 15, 2016 at 4:22 pm

      Dankeschön – dann wird´s aber wirklich höchste Zeit das du die mal ausprobierst 🙂
      Liebe Grüße,
      Sandra

    Leave a Reply